Fischbeker Heide Paarshooting
19. November 2015

Das Engagement Shooting

Allgemein

Ich treffe mich zu 99,9% mit meinen Brautpaaren bereits vor der Hochzeit zu einem Fotoshooting:

Engagement Shooting

Damit ist ein Fotoshooting bereits vor der eigentlichen Hochzeit gemeint. Also wie Brautpaarshooting, nur eben ohne Brautkleid.

Weshalb ist mir das wichtig?

  • Vertrauen ist für gefühlvolle Hochzeitsbilder sehr wichtig. Ich bin am Hochzeitstag bei den Momenten dabei, die normalerweise nur den engsten Freunden und der Familie vorbehalten sind. Beim Engagement Shooting lerne ich meine Paare besser kennen und diese mich.
  • Das Brautpaar verliert die Scheu vor der Kamera. Im allgemeinen ist es nicht so, dass sich meine Brautleute regelmäßig fotografieren lassen. Ein Vorshooting ist deshalb sehr gut geeignet, ein Gefühl zu entwickeln, vor der Kamera zu stehen.
  • Ich inszeniere schon einige Situationen und lasse dann sozusagen die Paare im Flow sich miteinander beschäftigen. Am Hochzeitstag selber ist oft nur eine Stunde oder weniger Zeit für das Brautpaarshooting. So wird an diesem Tag keine wertvolle Zeit verschwendet. Weil das Brautpaar weiß, worauf es ankommt, machen wir dann gleich von beginn an charmante Bilder.
  • Das Paar hat bereits vor der Hochzeit gefühlvolle Fotos von sich, diese können auch für Einladungskarten verwendet werden.
  • Letztendlich ist es mir auch wichtig, solche Bilder zu machen, weil ich dann zur Hochzeit ebenfalls schon auf das Paar eingestellt bin: Ich weiß aus dem Feedback vom Engagement-Shooting, was für ein “Typ Paar” das Paar ist: Eher romantisch oder verspielt oder bevorzugt das Paar “erhabene” Bilder? Es wäre ja schade, wenn ich am Tage der Hochzeit Bilder inszeniere, wo sich das Paar nicht wiederfindet. Ich erkenne sozusagen, wie das Paar “tickt”.

Die Wahl der Kleidung, bzw. die Wahl des Stylings/des Make-Up überlasse ich komplett dem jeweiligen persönlichen Geschmack. Wichtig ist mir, dass sich die Paare wohlfühlen:

“Kleidet euch so, wie ihr Euch sehen mögt.”

Liebe Brautpaare, ihr findet auch ganze Engagement-Shoots auf meinem Blog. Schaut mal hier, hier, hier und hier.

Und mehr Information auf:
www.tr-hochzeitsfotografie.de

SHARE

Related Posts
Featured
First Look
Der "First Look" ist die erste Begegnung nach der Vorbereitung. Wie wir diese Begegnung von Braut und Bräutigam fotografieren erfahrt ihr in diesem Blogspot. Diese erste Begegnung von Braut und Bräutigam ist ein (neben vielen anderen) sehr emotionaler Moment einer Hochzeit: Der Bräutigam sieht das erste Mal (im Leben) seine Braut im Brautkleid. Und umgekehrt sieht die Braut ihren Bräutigam im festlichen Anzug. Sehr sehr häufig schießen die Emotionen hier über. Für uns Fotografen ist dies natürlich ein extrem wichtiger Moment einer Hochzeit. Grundsätzlich gibt es nach unser Erfahrung 2 Möglichkeiten dieser ersten Begegnung ...
READ MORE
Der Ablauf einer entspannten Hochzeit
Wie bereits mehrfach erwähnt, ist ein entspannter Ablauf einer Hochzeit die Voraussetzung für ein entspanntes Brautpaar. Dies wiederum wird man dann auch später auf den Bildern sehen, bzw. umgekehrt, wenn der Ablauf einer Hochzeit mit wenig Zeitpuffer geplant ist, wird das Brautpaar eventuell gestresst sein. Das wiederum würde auch auf den Bildern sichtbar sein. Wie eine entspannte Hochzeit abläuft, erfahrt ihr in diesem Blogspot: Zusätzlich kommt noch der Fotografenfaktor, den ich zu 100% meiner Hochzeiten logischerweise habe und natürlich nicht "ohne" beurteilen kann. Auf jeden Fall wird der Fotografenfaktor sehr häufig in den Zeitplan ...
READ MORE
Couple Shooting mit Ira Atari
Am 15.01.2017 haben wir uns mit der mit Ira und Bernhard von Ira Atari für ein Paarshooting in Berlin getroffen. Ich habe selten so gefroren, bei einem Fotoshooting.      
READ MORE