ISPWP TorbenRöhricht Award Hamburg
18. Dezember 2016

5 Gründe, weshalb ich Awards für Hochzeitsfotogafen liebe

Info

Es ist für jeden Fotografen eine sehr große Ehre, wenn ein eigenes Bild ausgezeichnet wird.

Ich hatte bis jetzt mit 7 Bildern Erfolg und bin tatsächlich sehr stolz auf diese Awards.

Weshalb nehme ich nun an Hochzeitsfotografie-Awards teil?

  • Weil ich auch immer etwas für mich fotografiere, fühle ich mich zusätzlich angespornt.
  • Ein prämiertes Bild bringt im allgemeinen keinen Sachpreis oder ähnliches, aber es bringt definitiv jede Menge neue Motivation. Natürlich kann ich auch mit diesen Bildern werben und Vertrauen schaffen.
  • Mir machen Wettbewerbe Spaß. Ich kann mich mit anderen Fotografen messen und hole mir gerade durch diese Kollegen neue Inspirationsquellen.
  • Durch die Wettbewerbe lerne ich Kollegen auf nationalen und international Top-Niveau kennen. Wir tauschen uns aus und profitieren voneinander. Dadurch werde ich besser.
  • Ich habe einfach Lust dazu:)

 

Meine bisher erste internationale Auszeichnung bei der renommierten International Society of Professional Wedding Photographers.

Mit 5 Auszeichnungen hatte ich bisher erfolg bei den Masters of German Wedding Photography.

Eine Auszeichnung habe ich bekommen von der Weddingphotographer-Society

 

 

SHARE

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts
Featured
Information for my English-speaking Newlyweds
Dies ist eine Information für meine Englischsprachigen Brautpaare. Die Deutsche Übersetzung folgt oder benutzt einfach https://translate.google.com/ My dear english speaking newlyweeds: In this Blogspot I'll give you first general information, what is important in my view, to be considered when choosing the right wedding photographer. At the end I will describe how I photograph weddings. Why should newlyweds book a professional photographer at the most important day of their life? A professional photographer places a high value on the wedding-reportage. He knows the couple. Couples appreciate him. He is not perceived as a ...
READ MORE
Fotografieren während der Zeremonie
Eine besondere Herausforderung für einen Hochzeitsfotografen sind die Fotos während der Zeremonie. Wie ich hier vorgehe, erfahrt ihr in diesem Blogspot: Ich kenne, da werden mir wahrscheinlich alle Brautpaare zustimmen, 3 Arten der Trauung: Kirchliche Trauung Die kirchliche Trauung ist bei mir die aller häufigste Trauzeremonie, die ich begleite, zugleich immer die größte Herausforderung. Ein Hochzeitsfotograf ist grundsätzlich in der Tendenz eher ungern gesehen von Pastor oder vom Pfarrer. Hier ist meinerseits Fingerspitzengefühl gefragt. Dass ich ohne Blitz fotografiere, weiß dieser ja zu dem Zeitpunkt, wo ich mich vorst ...
READ MORE
Sollte der DJ auch den Eröffnungstanz fotografieren?
Lesezeit 30 Sekunden "Den Eröffnungstanz fotografiert unser DJ" Diese Aussage hat mir Sorgen gemacht. Wenn ihr wissen wollt, weshalb lest unbedingt diesen Blogartikel. Wann sollte der DJ den Ehrentanz fotografieren? Ich denke gar nicht. Weshalb? Weil Hochzeitsfotografen auch keine Musik bei der Party machen sollten. Neulich hat mir ein Brautpaar erzählt, dass sie am Abend keinen Fotografen benötigen, weil der DJ fotografiert. Euch möchte ich vor davor bewahren, weil ich denke, dass dies sehr mutig ist. Denn stellt euch mal vor, ich würde (als Hochzeitsfotograf) euch bei unserem Gespräch vorschlagen, auf den DJ zu verzichten, weil ich  (F ...
READ MORE