4. September 2017

Daniela und Ayk

Hochzeitsfotografie Hochzeitsreportage

Daniela und Ayk haben wir an ihrem Tag begleitet. 12 Stunden waren wir für die beiden am Start und haben eine Traumhochzeit dokumentiert. Eine Auswahl der Hochzeitsreportage findet ihr in diesem Blogspot.

 

 

Related Posts
Featured
Eine Trauung in einer Kapelle
Im Herbst 2018 haben wir eine Trauung in einer Friedhofskapelle begleitet. Weshalb eine Trauung in einer Kapelle eine echte Alternative zu einer kirchlichen Trauung ist, erfahrt ihr in diesem Blogartikel. Stellt Euch vor, ihr heiratet in einer Kapelle? Eine Trauung in einer Kapelle. Dieser Gedanke ist für Euch völlig abwegig? Es ist so lange abwegig, bis es gemacht wird. Meine Erfahrung ist, dass nicht unmöglich ist. Das Jahr 2018 war das heißeste Hochzeitsjahr, an das ich mich erinnern kann. So waren wir fast schon erleichtert, dass das Wetter bei dieser frühherbstlichen Hochzeit von Christin und Jens etwas frischer war. Es hat sogar z ...
READ MORE
Eine Hochzeit am Vatertag
Der Mai ist ein wundervoller Hochzeitsmonat. Besonders der Mai 2018 war sonniger und wärmer als der ganze Sommer 2017. So habe ich am 10. Mai 2018 Jaqueline und Marv an ihrem großen Tag begleitet. Eine Vatertagshochzeit Der 10. Mai war Vatertag. Es war die Tage zuvor zusehens hochsommerlich heiß geworden. Ausgerechnet für den 10. Mai war einhellig und überall starker Regen und Gewitter angesagt. Sämtliche Wettervorhersagen waren sich einig. In und um Hamburg wird die Welt untergehen. Einzig mein Freund Olli, der Geschäftsführer des Hotel Altes Land, der Feierlocation blieb ruhig. Er: "Torben, die Bauern sagen es gibt keinen Regen und da ...
READ MORE
Unterschiedliche Perspektiven
Weshalb sind 2 Fotografen auf einer Hochzeit besser als ein Fotograf?
Lesezeit: 2 Min Ich habe Hochzeiten bereits alleine fotografiert, wir waren auch schon zu zweit, zu 3. und sogar zu 4.Weshalb wir nicht alleine auf Hochzeiten sind, erfahrt ihr in diesem Blogspot. Als ich begonnen habe, Hochzeiten zu fotografieren, war ich alleine. Die Aufregung, der Druck und die Anspannung war enorm. Es war dennoch im Nachhinein eine gute Erfahrung und hat einige Vorteile: Als alleiniger Fotograf auf einer Hochzeit bin ich ständig gezwungen an meine Grenzen zu gehen. Ich muss andauernd "meine Komfortzone verlassen". Ich lerne Verantwortung zu tragen. ich bekomme eine Gefühl dafür unter Druck Höchstl ...
READ MORE