1. Dezember 2015

Die Torte

Hochzeitsfotografie Info

Brautpaare stehen sehr oft vor der Frage: Wann sollen wir die Hochzeitstorte anschneiden? Meine Sichtweise erfahrt ihr in diesem Blogspot:

Traditionell wird die Torte um Mitternacht angeschnitten. Vielen meiner Paare ist das zu spät. Tatsächlich sind um Mitternacht oft nicht mehr alle Gäste auf der Hochzeit.

  • Kleinerer Kinder sind wahrscheinlich schon im Bett
  • Oma und Opa halten eventuell auch nicht so lange durch

Diese Personen würden aber gerne ein Stück von der Torte abbekommen und außerdem dieser Tradition beiwohnen.

Was spricht nun dagegen, die Torte am Nachmittag anzuschneiden?

Nichts. Wenn das Brautpaar entscheidet, die Hochzeitstorte am Nachmittag ins Spiel zu bringen, dann spricht da nichts dagegen, weil es das Brautpaar einfach entscheiden darf.

Ich erlebe es auch immer häufiger, dass die Torte am Nachmittag angeschnitten wird. Das ist nichts ungewöhnliches.

Tatsächlich gehe ich noch einen Schritt weiter: Weshalb überhaupt eine Torte? Einige meiner Brautpaare planen nur die Torte ein, weil es sich so gehört und belasten dann ihr Budget für die Hochzeit um einen deutlichen Faktor, denn eine Torte kostet nicht selten über €1000.

Ich rate dann einfach auf die Torte zu verzichten und dann einfach eine Kuchen- und Candybar anzubieten.

www.tr-hochzeitsfotografie.de

20151031-Katharina-Sascha-Hochzeit-384-web

image

image

image

image

image

SHARE

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts
Featured
First Look
Der "First Look" ist die erste Begegnung nach der Vorbereitung. Wie wir diese Begegnung von Braut und Bräutigam fotografieren erfahrt ihr in diesem Blogspot. Diese erste Begegnung von Braut und Bräutigam ist ein (neben vielen anderen) sehr emotionaler Moment einer Hochzeit: Der Bräutigam sieht das erste Mal (im Leben) seine Braut im Brautkleid. Und umgekehrt sieht die Braut ihren Bräutigam im festlichen Anzug. Sehr sehr häufig schießen die Emotionen hier über. Für uns Fotografen ist dies natürlich ein extrem wichtiger Moment einer Hochzeit. Grundsätzlich gibt es nach unser Erfahrung 2 Möglichkeiten dieser ersten Begegnung ...
READ MORE
Magic Moments
Auf Hochzeiten jagen wir nach besonderen Motiven. Einige Motive können wir planen und arrangieren. Wie zum Beispiel die Braut- und Bräutigamportraits oder Details beim Getting Ready. Andere Motive sind Momente, die einfach da sind und dann wieder weg. Wenn wir diese nicht einfangen, sind sie sprichwörtlich vorüber: Vergangen in der Zeit wie Tränen im Regen. Wir wollen bereit sein für diese magischen Momente. Wenn wir diese Momente einfangen werden sie zu Erinnerungen. Manchmal helfen wir diesen Momenten auf die Sprünge. Das geschieht manchmal (eigentlich immer) beim First Look. Ganz oft passieren diese Augenblicke einfach. Ode ...
READ MORE
Reportage oder Inszenierung
Lesezeit 4 Min Ich mache in der letzten Zeit verschiedene Trendrichtungen des Bildstiles in der Hochzeitsfotografie aus. Diese scheinen regelrecht miteinander zu konkurrieren. Mehr und meine Gedanken hierzu erfahrt ihr in diesem Blogspot: Gleich vorweg genommen ist dies durchaus zu begrüßen, da letztendlich hier Brautpaare  durch die Vielfältigkeit voneinander profitieren. Welche Art der Fotografie nun die bessere ist, ist Geschmacksache und darum soll es hier auch nicht gehen. Meine persönlichen Gedanken dazu schreibe ich zum Schluss. Was mache ich nun für Trends aus? Zur Verdeutlichung beschreibe ich an dieser Stelle einm ...
READ MORE