16. März 2017

Eine Kleine Reportage in Stade

Hochzeitsreportage

Joris und Ich haben Evy und Olli beim Ja-Wort begleitet: Das Wetter war auf den Punkt frühlingshaft sonnig. Die Geschichte haben die beiden geschrieben und wir haben im richtigen Moment ausgelöst.

Vielen Dank an Euch. Wir wünschen Euch alles Gute und nur das Beste.

Schaut Euch die Momente in diesem Blogeintrag an:

 

 

EVY UND OLLI Magische Momente einer kleinen Hochzeit in Stade

 

 

SHARE

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts
Featured
Reportage oder Inszenierung
Lesezeit 4 Min Ich mache in der letzten Zeit verschiedene Trendrichtungen des Bildstiles in der Hochzeitsfotografie aus. Diese scheinen regelrecht miteinander zu konkurrieren. Mehr und meine Gedanken hierzu erfahrt ihr in diesem Blogspot: Gleich vorweg genommen ist dies durchaus zu begrüßen, da letztendlich hier Brautpaare  durch die Vielfältigkeit voneinander profitieren. Welche Art der Fotografie nun die bessere ist, ist Geschmacksache und darum soll es hier auch nicht gehen. Meine persönlichen Gedanken dazu schreibe ich zum Schluss. Was mache ich nun für Trends aus? Zur Verdeutlichung beschreibe ich an dieser Stelle einm ...
READ MORE
Weshalb wir mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren
Liebe Blogleser! Es ist schön, dass es Dich gibt. Vielen Dank an dieser Stelle. Dass Du diese Zeilen ließt, macht mich sehr glücklich. Du erfährst im Folgenden, weshalb wir tatsächlich mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren: Hochzeiten im Winter sind selten, aber ganz besonders. Speziell zwischen Weihnachten und Neujahr fotografiere ich tatsächlich regelmäßig Hochzeitsreportagen. Für Brautpaare ist diese Zeit eine absolute Empfehlung. Weil hier selten geheiratet wird, zumindest und Zusammenhang mit einer großen Hochzeitsfeier, so sind die Locations möglicherweise noch kurzfristig verfügbar, genauso wie der Wunsch-DJ oder Wunsc ...
READ MORE
Unterschiedliche Perspektiven
Weshalb sind 2 Fotografen auf einer Hochzeit besser als ein Fotograf?
Lesezeit: 2 Min Ich habe Hochzeiten bereits alleine fotografiert, wir waren auch schon zu zweit, zu 3. und sogar zu 4.Weshalb wir nicht alleine auf Hochzeiten sind, erfahrt ihr in diesem Blogspot. Als ich begonnen habe, Hochzeiten zu fotografieren, war ich alleine. Die Aufregung, der Druck und die Anspannung war enorm. Es war dennoch im Nachhinein eine gute Erfahrung und hat einige Vorteile: Als alleiniger Fotograf auf einer Hochzeit bin ich ständig gezwungen an meine Grenzen zu gehen. Ich muss andauernd "meine Komfortzone verlassen". Ich lerne Verantwortung zu tragen. ich bekomme eine Gefühl dafür unter Druck Höchstl ...
READ MORE