Eine Vintage Wedding muss nicht helli-pastelli fotografiert werden

19. Juli 2017

Joris und ich durften Miriam und Marc an ihrem Tag begleiten. Wir wurden unglaublich herzlich in die Gesellschaft integriert. Für das Brautpaar gibt es eine wundervolle Fotostrecke.

Die Hochzeit war unglaublich auf unser Brautpaar zugeschnitten.

Eine besondere Ehre war es für mich, diese Hochzeit zu fotografieren, so bin ich doch sonst eher wenig auf Vintage Hochzeiten abonniert. Es war unglaublich spannend, im “reportagigen” Stil zu fotografieren. So sind zumindest bei mir erlebt, Vintage-Hochzeiten eher im “pastelligem” Stil fotografiert.

Wie ihr seht, geht es auch anders. Über diese Fotostrecke bin ich besonders glücklich.

Make-up und Haare hat meine Kollegin Mitra Eisenhardt gemacht. Mitra und ich machen zusammen einen Podcast für Brautpaare.

 


SHARE THIS STORY