19. Juli 2017

Eine Vintage Wedding muss nicht helli-pastelli fotografiert werden

Hochzeitsfotografie Hochzeitsreportage

Joris und ich durften Miriam und Marc an ihrem Tag begleiten. Wir wurden unglaublich herzlich in die Gesellschaft integriert. Für das Brautpaar gibt es eine wundervolle Fotostrecke.

Die Hochzeit war unglaublich auf unser Brautpaar zugeschnitten.

Eine besondere Ehre war es für mich, diese Hochzeit zu fotografieren, so bin ich doch sonst eher wenig auf Vintage Hochzeiten abonniert. Es war unglaublich spannend, im “reportagigen” Stil zu fotografieren. So sind zumindest bei mir erlebt, Vintage-Hochzeiten eher im “pastelligem” Stil fotografiert.

Wie ihr seht, geht es auch anders. Über diese Fotostrecke bin ich besonders glücklich.

Make-up und Haare hat meine Kollegin Mitra Eisenhardt gemacht. Mitra und ich machen zusammen einen Podcast für Brautpaare.

 


Related Posts
Featured
Unterschiedliche Perspektiven
Weshalb sind 2 Fotografen auf einer Hochzeit besser als ein Fotograf?
Lesezeit: 2 Min Ich habe Hochzeiten bereits alleine fotografiert, wir waren auch schon zu zweit, zu 3. und sogar zu 4.Weshalb wir nicht alleine auf Hochzeiten sind, erfahrt ihr in diesem Blogspot. Als ich begonnen habe, Hochzeiten zu fotografieren, war ich alleine. Die Aufregung, der Druck und die Anspannung war enorm. Es war dennoch im Nachhinein eine gute Erfahrung und hat einige Vorteile: Als alleiniger Fotograf auf einer Hochzeit bin ich ständig gezwungen an meine Grenzen zu gehen. Ich muss andauernd "meine Komfortzone verlassen". Ich lerne Verantwortung zu tragen. ich bekomme eine Gefühl dafür unter Druck Höchstl ...
READ MORE
Fotografieren während der Zeremonie
Eine besondere Herausforderung für einen Hochzeitsfotografen sind die Fotos während der Zeremonie. Wie ich hier vorgehe, erfahrt ihr in diesem Blogspot: Ich kenne, da werden mir wahrscheinlich alle Brautpaare zustimmen, 3 Arten der Trauung: Kirchliche Trauung Die kirchliche Trauung ist bei mir die aller häufigste Trauzeremonie, die ich begleite, zugleich immer die größte Herausforderung. Ein Hochzeitsfotograf ist grundsätzlich in der Tendenz eher ungern gesehen von Pastor oder vom Pfarrer. Hier ist meinerseits Fingerspitzengefühl gefragt. Dass ich ohne Blitz fotografiere, weiß dieser ja zu dem Zeitpunkt, wo ich mich vorst ...
READ MORE
Weshalb wir mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren
Liebe Blogleser! Es ist schön, dass es Dich gibt. Vielen Dank an dieser Stelle. Dass Du diese Zeilen ließt, macht mich sehr glücklich. Du erfährst im Folgenden, weshalb wir tatsächlich mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren: Hochzeiten im Winter sind selten, aber ganz besonders. Speziell zwischen Weihnachten und Neujahr fotografiere ich tatsächlich regelmäßig Hochzeitsreportagen. Für Brautpaare ist diese Zeit eine absolute Empfehlung. Weil hier selten geheiratet wird, zumindest und Zusammenhang mit einer großen Hochzeitsfeier, so sind die Locations möglicherweise noch kurzfristig verfügbar, genauso wie der Wunsch-DJ oder Wunsc ...
READ MORE