29. Juli 2016

Erinnerungen

Info

Auf Hochzeiten jagen wir nach besonderen Motiven. Einige Motive können wir planen und arrangieren. Wie zum Beispiel die Braut- und Bräutigamportraits oder Details beim Getting Ready.

Andere Motive sind Momente, die einfach da sind und dann wieder weg. Wenn wir diese nicht einfangen, sind sie sprichwörtlich vorüber: Vergangen in der Zeit wie Tränen im Regen.

Wir wollen bereit sein für diese magischen Momente. Wenn wir diese Momente einfangen werden sie zu Erinnerungen.

Manchmal helfen wir diesen Momenten auf die Sprünge. Das geschieht manchmal (eigentlich immer) beim First Look.

Ganz oft passieren diese Augenblicke einfach. Oder eben auch nicht. Aber wenn sie passieren, sind wir bereit weil wir einen Blick dafür entwickelt haben. Ich erahne ganz oft schon, dass etwas besonderes passieren wird. Das ist Erfahrung und Intuition.

Related Posts
Featured
Weshalb wir mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren
Liebe Blogleser! Es ist schön, dass es Dich gibt. Vielen Dank an dieser Stelle. Dass Du diese Zeilen ließt, macht mich sehr glücklich. Du erfährst im Folgenden, weshalb wir tatsächlich mit 4 Fotografen auf einer Hochzeit waren: Hochzeiten im Winter sind selten, aber ganz besonders. Speziell zwischen Weihnachten und Neujahr fotografiere ich tatsächlich regelmäßig Hochzeitsreportagen. Für Brautpaare ist diese Zeit eine absolute Empfehlung. Weil hier selten geheiratet wird, zumindest und Zusammenhang mit einer großen Hochzeitsfeier, so sind die Locations möglicherweise noch kurzfristig verfügbar, genauso wie der Wunsch-DJ oder Wunsc ...
READ MORE
Torben Röhricht Hochzeitsreportage
12 Gründe weshalb ihr einen Hochzeitsfotografen braucht
Lesezeit 3,5 Minuten .. und nicht am Fotografen sparen solltet „Ich brauche keinen Fotografen auf unserer Hochzeit, meine beste Freundin hat eine Kamera und schenkt uns ein Fotoshooting zur Hochzeit.” "Der Freund von einem Freund fotografiert unsere Hochzeit. Der ist Hobbyfotograf und hat auch schon etwas Erfahrung mit Hochzeiten" Dies oder so ähnliches höre ich speziell auf Hochzeitsmessen oder in Facebook Gruppen immer wieder von angehenden Brautpaaren. Weshalb dies aus meiner Sicht ein fataler Fehler ist, erfahrt ihr hier in diesem Blogeintrag: Mein Gedanke: Wollt ihr wirklich ernsthaft an diesem Tag an den Bildern sparen? Ist das ...
READ MORE
ISPWP TorbenRöhricht Award Hamburg
5 Gründe, weshalb ich Awards für Hochzeitsfotogafen liebe
Es ist für jeden Fotografen eine sehr große Ehre, wenn ein eigenes Bild ausgezeichnet wird. Ich hatte bis jetzt mit 7 Bildern Erfolg und bin tatsächlich sehr stolz auf diese Awards. Weshalb nehme ich nun an Hochzeitsfotografie-Awards teil? Weil ich auch immer etwas für mich fotografiere, fühle ich mich zusätzlich angespornt. Ein prämiertes Bild bringt im allgemeinen keinen Sachpreis oder ähnliches, aber es bringt definitiv jede Menge neue Motivation. Natürlich kann ich auch mit diesen Bildern werben und Vertrauen schaffen. Mir machen Wettbewerbe Spaß. Ich kann mich mit anderen Fotografen messen und hole mir gerade durch d ...
READ MORE