Fragen

Euch beantworte ich hier die meist gestellten Fragen.
Stellt mir bitte noch viel mehr Fragen.

Bist Du der richtige Fotograf für uns?

Ich bin der richtige Fotograf, wenn..
  • Euch die Bilder so wichtig sind wie das Kleid und die Ringe.
  • ihr die Geschichte Eures Tages in Bildern erzählt haben möchtet, als ob kein Fotograf anwesend wäre.
  • Ihr mich und meinen Kollegen nicht als Dienstleister, sondern als Freund und Begleiter seht.
  • Ihr genau so einen hohen Wert auf das Paarshooting legt, wie wir.
  • Ihr durch Billigpreise misstrauisch werdet, weil ihr wisst, dass ihr bekommt, was ihr bezahlt. Mehr Infos

In Welchem Stil fotografierst Du?

Fotojournalistische Reportage
  • Wir fotografieren Hochzeiten im Reportagestil. Magische Momente kann ich nicht nachstellen, deshalb fotografieren wir diese lieber in dem Augenblick, wo sie geschehen. “Storrytelling” ist uns wichtig. Wir machen keine arrangierten “pretty-shoots”.
  • Liebes Brautpaar, vergiss, dass wir anwesend sind. Wir sind sozusagen unsichtbar. Auf der Hochzeit sind wir Fotografen unwichtig, aber nicht überflüssig. Mein großer Moment ist der Augenblick, wo Du Eure Geschichte erneut erlebst.
  • Schaut Euch diesen Blogartikel dazu an.

Gibt es Dinge, die Du nicht machst?

Wir passen nicht zu jedem Brautpaar:

  • Wir machen keine arrangierten und inszenierten “Pretty-Shoots”.
  • Auch sehen wir uns nicht als Moderator der Hochzeit.
  • Aber wir stehen für eine ehrliche Reportage.
  • Die Lidl Tüte neben den Brautschuhe werde ich beispielsweise entfernen. Den Hometrainer aber nicht.
  • Solltet ihr auf einen sehr verträumten hellen/pastelligen Bildlook stehen, sind wir nicht die richtigen. Eure Bilder werden so aussehen, in meinem Portfolio.
  • Ich mag keinen Kitsch. Deshalb fotografiere ich diesen erst gar nicht: Ihr braucht keine Brautschuhe in die Luft werfen. Ein Gruppenbild in Herzform zählt nicht zu meinen Stärken.

Schaut Euch unbedingt diesen Blogartikel an, wo ich  über Dinge schreibe, die ich nicht mache.

Wie hältst Du es mit dem Paarshooting?

Das Paarshooting ist Euch genauso wichtig wie mir

  • Bei Buchung einer Hochzeitsreportage lade ich Euch vor der Hochzeit sogar für ein Paarshooting ein.
  • So lernen wir uns kennen und sind auf Eurer Hochzeit nicht mehr fremd.
  • Außerdem verliert Ihr die Scheu vor der Kamera (falls Ihr so etwas habt;)
  • Beim Brautpaarshooting am Hochzeitstag  seid ihr schon routiniert. So sparen wir Zeit: Es entsthehen sofort charmante Bilder.
  • Dennoch machen wir das Paarshooting in kürzester Zeit. Uns reichen ca. 30 Minuten. Länger brauchen wir nicht, Weil wir (meisten) bereits ein Vorschooting gemacht haben. So wißt ihr schon, worauf en “ankommt”. Das spart Zeit.
  • Mir ist auch keine Masse aus mittelmäßigen Bildern wichtig. Ihr werdet Euch über 2-3 wirkliche “Epic-Shoots” viel mehr freuen als über 10 mittelmäßige Bilder.

In welcher Region fotografierst Du?

Ich reise gerne
  • Mein Atelier ist in Horneburg. Das ist im Landkreis Stade, zwischen Buxtehude und Stade.
  • Du sicher schon davon gehört, schließlich ist Horneburg das Zentrum der Welt:).
  • Für einen Großteil der Hochzeiten sind wir tatsächlich im Landkreis Stade, Landkreis Seevetal/Hittfeld und Hamburg gebucht.
  • Tatsächlich stehen wir Deutschlandweit für Hochzeitsreportagen zur Verfügung und sogar auch im Ausland.
  • Wir lieben es Euch an Orten zu begleiten, wo wir noch nicht gewesen sind.

Was bekommen wir?

Ihr bekommt Erinnerungen in Bilder.

  • Als erstes und allerwichtigstes bekommt ihr meine ganze Leidenschaft und Liebe zur Hochzeitsfotografie: Jede Hochzeit ist eine einmalig, genauso wie Ihr, liebes Paar.
  • Viele Fotografen berechnen ihren Kunden eine relativ niedrige Gebühr für die Hochzeitsbegleitung und berechnen dann eine recht hohe Gebühr für Bildabzüge. So haben Brautpaare oft das Gefühl, ein besonders günstiges Angebot anzunehmen, im Nachhinein kommen aber noch viele versteckte Kosten auf das Brautpaar zu.
  • Die Bilder werden nachbearbeitet und bekommen einen konsistenten Bildlook. Mir ist die Qualität wichtiger als Bildermassen. Ihr könnt mit 500-700 Bildern rechnen.
  • Die Nachbearbeitung begreife isch als Teil meiner Arbeit für Euch. Ihr habt mich gebucht, damit ihr eine fertige konsistente Geschichte in Bildern bekommt. Ihr erhaltet die Bilder Eurer Hochzeit in einer hochwertigen Webgalerie. Zusätzlich bekommt ihr Eure Geschichte, wenn ihr möchtet auf einem individualisiertem USB Stick in einer hochwertigen Box  mit einem Fotobuch. Für alle Bilder habt Ihr alle privaten Nutzungsrechte.
  • Für Euch sind die Bilder zu einer Geschichte sortiert.

Wie lange dauert es, bis wir die Bilder bekommen?

  • In der Regel bekommt ihr die Bilder 4-6 Wochen nach Eurer Hochzeit

Hast Du Backup Ausrüstung?

  • Selbstverständlich

Können wir uns vor der Buchung persönlich treffen?

  • Wir müssen uns unbedingt vor der Hochzeit kennenlernen. Selbstverständlich, ich lade Euch zu mir nach Horneburg in mein Atelier ein. Ich freue mich darauf, mit Euch einen Kaffee zu trinken und mehr über Euch zu erfahren.
  • Sollten wir uns nicht auf einen Kaffee treffen können, weil wir nicht in der gleichen Region wohnen, dann lass uns Skypen

Wie können wir mit Dir in Kontakt treten?

  • Schreibt mir eine Nachricht über mein Kontakt Formular. Ihr werdet erstaunt sein, wie schnell ich reagiere.
  • Alternativ ruft mich an oder schreibt mir eine Mail.

Wie beginnen wir am besten mit der Hochzeitsplanung?

Als Hochzeitsfotograf erlebe ich regelmäßig wirklich alle Bereiche einer Hochzeit, vom Ankleiden bis zum Brautstrauswurf bin ich regelmäßig dabei. Aus diesen Erfahrungen habe ich ein E-Book geschrieben, mit den wirklich besten Tipps für Eure Hochzeitsplanung. Euch möchte ich dieses Buch schenken. Es wird Euch sofort bei der Hochzeitsplanung helfen. Mir ist es außerdem sehr wichtig, dass ihr mir vertraut.

Euch werde ich wöchentlich ein Kapitel per Mail zusenden.

Klingt das Fair? Dann klicke diesen Link: ->Klick

IHR HABT
NOCH MEHR
FRAGEN?